DIE KUNST DES BRENNENS

Für eine optimale Nutzung und Pflege Ihrer Kerze sollten Sie grundsätzlich die Abbrennhinweise einhalten. Baobab Collection empfiehlt, die nachfolgenden Sicherheitsregeln aufmerksam durchzulesen und die Kerze nie unbeaufsichtigt zu lassen.

VOR DEM ANZÜNDEN

Für eine optimale Brennqualität wird empfohlen, die Dochte vorsichtig auf eine Länge von maximal 0,5 cm zu kürzen.

Während des Verbrennens

Warten Sie, bis sich die gesamte Oberfläche verflüssigt hat, ehe Sie die Kerze löschen.

Lassen Sie die Kerze NIEMALS länger brennen als in den an der Kerze angebrachten Nutzungshinweisen angegeben. Kerzen in einem Metallgefäß können bei zu langer Brenndauer in Brand geraten.

Lassen Sie die Kerze NIEMALS vollständig abbrennen, sondern nur bis zum letzten Zentimeter Wachs am Boden der Kerze, um einen direkten Kontakt der Flamme mit dem Glas zu verhindern, da ansonsten das Glas zerspringen kann.

Nach dem Verbrennen

Richten Sie die Dochte wieder aufrecht in ihre ursprüngliche Stellung aus, bevor sich das Wachs wieder verfestigt. Reinigen Sie regelmäßig die Innenseite der Kerze, um Rußbildung zu vermeiden.

Sicherheitsregeln

Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen lassen

Kerzen nicht auf oder in der Nähe von entflammbaren Gegenständen brennen lassen

Kerzen außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren brennen lassen

Immer mindestens 20 cm Abstand zwischen brennenden Kerzen lassen

Kerzen nicht in die Nähe von Wärmequellen stellen

Um Rußbildung zu verhindern, Dochte vor dem Anzünden auf eine Länge von 0,5 cm kürzen

Kerzen nicht in Zugluft stellen

Das geschmolzene Wachs frei von Streichhölzern und anderen Verunreinigungen halten, um ein Entflammen zu vermeiden Die Kerze löschen, wenn sie raucht, die Flamme zu hoch ist oder wenn nur noch 1 cm Wachs verbleibt.